Wartungshinweise

Service und Wartung von Gartenmöbeln

Im finnischen Sommer sind Gartenmöbel oft vielen Wetterbedingungen ausgesetzt. Die Jahre sind keine Brüder und auch das Klima ändert sich, daher lohnt es sich, die visuellen Beobachtungen, die Sie mitten in der Saison an den Möbeln gemacht haben, und die außergewöhnlich lang anhaltenden Wetterbedingungen zu berücksichtigen.

Generell gilt, dass Möbel während der Saison gereinigt, geölt, repariert und nach Bedarf inspiziert sowie defekte Personen außer Betrieb genommen werden sollten.

Zur jährlichen Routine gehören die Wartung der Gartenmöbel mindestens bis zum Beginn der Sommersaison und vor dem Winter sowie die Einlagerung der Möbel. Regelmäßige Pflege garantiert eine lange Lebensdauer der Möbel.

Hier konzentrieren wir uns auf die Richtlinien für Gartenmöbel aus Holz. Behandeltes, kesseldruckimprägniertes oder lackiertes Holz bedarf keiner neuen Behandlung. Outdoor-Möbel werden in der Regel behandelt, geölt, lackiert oder getönt und vorgeölt, sodass der zukünftige Standort der Möbel beeinflusst, wie regelmäßig die Möbel geölt, gereinigt und gereinigt werden.

Es ist eine tägliche Routine, dass der Schmutz abgebürstet und die verschmutzten Möbel mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Aus getrockneten Möbeln können leicht Pollen und Pflanzen mit einer Bürste oder ähnlichem von Bäumen tropfen, und hartnäckigere Möbel müssen bereits mit einem feuchten Tuch abgewischt und manchmal gewaschen werden. Vermeiden Sie jedoch Scheuermittel, Scheuermittel, stark alkalische und säurehaltige Reiniger,
Farbstoffe, reichlich Wasserverbrauch.
Sonne und lang anhaltende Sonneneinstrahlung verändern die Oberfläche der Holzmöbel mit Sicherheit, und zum Glück gibt es farblose Holzöle für getönte, geölte und gebeizte Oberflächen, die UV-geschützt sind. Sie sind im Allgemeinen kostengünstig, reichlich und einfach mit einem Schwamm oder einem fusselfreien Tuch aufzutragen. Dies geschieht immer auf gut gereinigten und vollständig trockenen Möbeln.

In einigen Fällen kann eine gründliche Reinigung nur durch Demontage der Möbel erfolgen, wenn dies vernünftigerweise möglich ist.

Alle Metallteile aus Eisen und Stahl in den Möbeln können mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Bei Bedarf kann ein mildes Reinigungsmittel verwendet werden. Auch Edelstahl und Aluminium haben ihre eigenen Reinigungsmittel.

Verbraucherprodukte und Möbel haben normalerweise ihre eigenen Pflegeanweisungen und sollten befolgt werden, also bewahren Sie immer die Anweisungen auf, die mit neuen Möbeln geliefert werden. Die Website des Herstellers und Importeurs enthält heute ziemlich gute Anweisungen für Service und Wartung.

Sie können individuelle Anleitungen von uns erhalten, indem Sie diese an Ihre E-Mail-Adresse bestellen: info@nordicfurn.com

Wir wünschen Ihnen glückliche Momente mit Holzmöbeln.
Grüße
Nordic Furn Finnland